Neuigkeiten

Critical Software gewinnt den "Significant Investor Award" bei den DIT Business Awards

15. März 2022

Critical Software wurde bei den DIT Business Awards 2022 vom Britischen Ministerium für Internationalen Handel in Portugal mit dem "Significant Investor Award" ausgezeichnet.

Critical Software Image

Die Auszeichnung würdigt die Expansion des internationalen Technologieunternehmens auf dem britischen Markt über einen Zeitraum von fast zwei Jahrzehnten. In dieser Zeit hat Critical Software mit hochkarätigen Unternehmen unterschiedlichster Branchen, u.a. aus dem Energiesektor und Transportwesen sowie aus Luft- und Raumfahrt, zusammengearbeitet. Zu den jüngsten Großprojekten zählte die Mitwirkung am „Smart Meter – Rollout“ in Großbritannien, einem der größten Infrastrukturprojekte des Landes überhaupt.


Die renommierten Auszeichnungen würdigen außergewöhnliche Leistungen portugiesischer Unternehmen, die erfolgreich im Vereinigten Königreich investiert haben, sowie den Erfolg britischer Unternehmen, die in Portugal investieren. Die diesjährigen Auszeichnungen wurden im Namen der britischen Regierung von Chris Barton, HM Commissioner für Handel in Europa, und Christopher Sainty, Botschafter für Portugal, überreicht.


"Die Auszeichnung mit dem Significant Investor Award ist eine große Ehre und eine Anerkennung für unsere langjährigen Bemühungen, Investitionen und Engagement für unsere britischen KundInnen, MitarbeiterInnen und Gemeinden", sagte Bernardo Patrão, Direktor des Geschäftsbereichs Smart Technology Solutions von Critical.


"Unsere Präsenz in Großbritannien war zu unseren Anfangszeiten im Jahr 2004 noch relativ bescheiden und hat sich zu dem entwickelt, wo wir heute sind. Viele unserer MitarbeiterInnen haben einen großen Teil dieses Weges mit uns zurückgelegt - und die engen, langjährigen Beziehungen zwischen Portugal und dem Vereinigten Königreich spielen weiterhin eine große Rolle für unseren Erfolg."


2022 fand nun die zwölfte Ausgabe der DIT Business Awards statt, die am 10. März in der Residenz des britischen Botschafters in Lissabon verliehen wurden.